Ladungssicherung Zurrgurte und Abdecknetze

Ladungssicherung Zurrgurte und Abdecknetze

pewag Zurrgurte werden nach EN 12195-2 hergestellt und bestehen aus Polyester (PES).
Man unterscheidet einteilige und zweiteilige Zurrgurte.
Ein einteiliger Zurrgurt (E) wird ausschließlich zur Umreifung eingesetzt und benötigt deshalb keine Endbeschläge.
Ein zweiteiliger Zurrgurt (Z) besteht aus Festende (Endbeschlag, Band und Spannelement), sowie Losende (Band und Endbeschlag).
 

Zurrgurte dürfen nicht zum Heben von Lasten sondern nur zur Ladungssicherung verwendet werden

10 Artikel

pro Seite

In aufsteigender Reihenfolge

10 Artikel

pro Seite

In aufsteigender Reihenfolge