Klebebänder und Klebstoffe

Klebebänder und Klebstoffe

Selbstklebebänder und Klebstoffe werden finden vielerlei Anwendungen.
Einseitige Klebebänder finden Anwendung zum Schützen, Kennzeichnen, Verschließen, Spleißen, Leiten, oder zur Geräuschdämpfung und Gleitfähigkeit.
Abdeck- und Schutz-Klebebänder für Metallindustrie, Keramik- und Glaselemente, Abdeckung in der Galvanik, beim Eloxieren, Pulverbeschichten, Sandstrahlen, Maler- und Lackierarbeiten.

Zweiseitige Klebebänder finden Anwendung in der Verbindungstechnik anstelle von bisherigen  Verfahren wie Verschrauben, Schweißen, Nieten, Nageln, oder Klammern eingesetzt. Hierzu werden Klebebänder mit unterschiedlichen Trägermaterialien verwendet, wie Gewebe, Vlies, Folien oder Schaumstoffen.

7 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

7 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge