Inomic®

Inomic®

Wiha hat die Zange neu erfunden

Die Zeit ist reif für eine neue Zange. Eine Zange, die Kraft richtig einsetzt, anstatt sie zu vergeuden. Eine Zange, die Schluss macht mit Muskelverspannung, Sehnenschmerzen und Gelenkschäden. Eine Zange, die immer funktioniert, Zeit spart und dabei auch noch gut aussieht. Wiha Inomic® heißt die neue Zange. Inomic steht für Innovation plus Ergonomic. Die Innovation kommt von Wiha, dem Partner der Profis. Die Ergonomie kommt aus der Natur. Denn Inomic®-Zangen bilden eine naturgemäße Verlängerung von Arm und Hand.

Die Idee vom perfekten Tool

Mit der Inomic® vollendet Wiha die Idee der ergonomisch abgewinkelten Gelenkzange. Kreative Produktentwicklung und fundierte Forschung wirkten zusammen, um aus dem Traum vom perfekten Tool eine funktionale Lösung zu konstruieren. Das brauchte seine Zeit. Erst heute stehen ausgereifte Technologien und neue Werkstoffe zur Verfügung, die eine stabile und robuste Leichtbauweise ermöglichen.
Das Ergebnis wird auch Sie und Ihre Kunden überzeugen. Greifen Sie zu. Fühlen Sie die Ergonomie Ihrer neuen dritten Hand.

Inomic® überzeugt die Experten

Die neue Zangenlinie Inomic® von Wiha vereint Funktionalität, Ergonomie und Technologie. Sie weist einen hohen Innovationsgrad auf, ist ansprechend gestaltet, selbsterklärend und langlebig. Das meinen unabhängige Experten. Das Industrieforum Design (iF) zeichnete

6 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

6 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge